12.06.17 09:48

Transformationstandem vom 06.06.2017

Thema Schulwegsicherung

Am 06.06.2017 fand das vorletzte Transformationstandem: Zukunftsfähige Mobilität in Wuppertal statt. Das diesmalige Thema war die Schulwegsicherung in Wuppertal. 

Die Vortragenden Jens Leven (bueffee GbR Wuppertal) und Holger Schwaner (Leiter der Grundschule Kruppstraße) haben dabei ihre Einsichten in das Thema dargelegt. Dabei zeigte sich, dass in Sachen Schulwegsicherung bereits viele gute Ansätze zu erkennen sind, jedoch auch, dass noch viel zu tun ist.

Die Präsentationen von Leven und Schwaner finden sie zum nachlesen auf den hinterlegten Links.

Am 27.06. findet schließlich das letzte Transformationstandem für dieses Semester. Das Thema der vorerst letzten Veranstaltung wird Bürgerengagement sein. Zu dem Vortragsabend werden die Referenten Prof. Dr. Peter Imbusch (BUW, TransZent) und Andreas Holstein (Dörper Bus e.V.) ihre Ansichten darlegen, die anschließend wie immer zur Diskussion freigegeben sind.

Suche

Transformationsblog

  • Fünf Minuten für die Transformation – Mai 2017
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Matthias Wanner,...[mehr]
  • „Die Gegenüberstellung von Staat und Markt ist eine liberale Legende.“ – TransZent-Autorengespräch mit Joseph Vogl
    Die Finanzkrise von 2008 scheint für Joseph Vogl ein Schlüsselereignis darzustellen, wie sonst ist...[mehr]
  • Fünf Minuten für die Transformation – April 2017
    Eine Interviewreihe im Projekt Wohlstands-Transformation Wuppertal. Hans Haake, wissenschaftlicher...[mehr]
  • Vier Tage Zukunft denken. Studi-Kongress des AStA Wuppertal
    Autorin & Foto: Anna Lohmann Wie viel mehr Wirtschaftswachstum kann unsere Gesellschaft...[mehr]
  • Die 7. International Sustainability Transitions Conference in Wuppertal
    Verfasst von Ann-Marlen Halling Wuppertal, und im Speziellen das Wuppertal Institut in Kooperation...[mehr]